"wo es keiner sieht" | Intimhygiene

Schönheit und Körperpflege ist auch dort wichtig, wo es keiner sieht und wo es ganz privat wird - im Intimbereich. Nicht nur weil hier Millionen von Sinneszellen angesiedelt sind, herrscht „untenrum“ oberstes Reinheitsgebot. Bei mangelnder oder falscher Pflege werden unsere Genitalien schnell Opfer von Pilzen oder Bakterien. Der Genitalbereich ist empfindlich. Die richtige Intimpflege verschafft ein frisches Gefühl und beugt Krankheiten vor.

Im Supermarkt und Drogerien finden sich zahlreiche Mittel für die Intimhygiene von Frauen. Doch auch Männer sollten auf die richtige Sauberkeit im Genitalbereich achten. Denn in der sensibelsten Region des Körpers entstehen leicht Krankheiten wie eine Pilzinfektion.
Dann kann sich auch die Partnerin ♂♀ / der Partner ♂♂ anstecken und umgekehrt.


Wie oft sollte "Mann" den Intimbereich reinigen?


Penis, Hodensack und After sollten 1 Mal täglich unter lauwarmem Wasser gewaschen werden. Auf aggressive Seifen oder Duschgels mit vielen Geruchsstoffen oder Alkohol sollten Sie dabei besser verzichten – diese können die empfindliche Haut im Genitalbereich reizen und Kontaktallergien auslösen. Die geeignete GENIT-Intimreinigungs-Emulsion auf Ölbasis ist für die Intimzone des Mannes konzipiert.

GENIT® | Keine Silikonöle. Keine Tierversuche.


Keine Inhaltsstoffe aus der Erdölchemie. Natürliche und biologische Inhaltsstoffe von nachhaltiger umweltschonender Produktionsmethode.

Keine synthetischen Duft- oder Farbstoffe. Keine Bestrahlung von Endprodukten oder pflanzlichen Inhaltsstoffen.

Keine Silikonöle und -derivate, keine genetisch modifizierten Inhaltsstoffe. KEINE TIERVERSUCHE.

Tägliche Reinigung mit GENIT®

Die tägliche Reinigung des Genitalbereichs und ein tägliches Wechseln der Unterwäsche sind heutzutage selbstverständlich und für die meisten Männer schon eine Frage des Wohlbefindens. Männer reinigen sich "untenrum" am besten in der Dusche unter fliessendem Wasser mit GENIT®.



Als Intimreinigung ist GENIT® neutral in Bezug auf den pH-Wert, der beim Mann/Jugendlichen tendenziell basischer ist als bei der Frau. Es ist für die Reinigung des gesamten Genitalbereichs geeignet. Für eine korrekte Anwendung wird GenitMEN oder GenitPLUS Reinigungs-Emulsion auf die trockene (Schleim-) Haut auftragen, gefolgt von einem leichten einmassieren und anschliessendem abspülen des Genitalbereichs.

INTIMHYGIENE BEI KNABEN

Über Intimhygiene zu sprechen ist Erwachsenen oft peinlich. Kinder gehen mit diesem Thema meist offen um und wie bei allem sind die Eltern das Vorbild, so auch in der Hygiene. Die richtige Pflege des Intimbereichs ist bei Knaben mindestens so wichtig und wird häufig erst mit sich zeigendem Juckreiz, Rötungen oder Entzündungen durch die Eltern aktiver angegangen. Bei kleinen Jungen lässt sich die Vorhaut am Penis meist nicht zurückschieben und das sollte auch nicht mit Gewalt versucht werden. In der weiteren Körpereinwicklung wird die Vorhaut beweglich und sollte sie beim Waschen leicht zurückgeschoben werden. Am Eichelansatz können sich weissliche Absonderungen ablagern die gründlich ohne festes reiben abzuwaschen sind. Ersparen sie ihrem Junior mögliche unangenehme und zum Teil auch schmerzhafte Erfahrungen. Vermitteln Sie ihm das richtige Verhalten der Intimhygiene möglichst früh und auf ganz natürliche weise beim gemeinsamen Waschen. Warmes Wasser mit etwas GenitJUNIOR angewendet verleiht Ihrem Sprössling nachhaltige Reinheit und Pflege. Auch bei bereits leichten Rötungen oder Hautreizungen in dieser empfindlichen Region können Sie einfach etwas GenitJUNIOR auftragen.

"Nach der Toilette, vor dem Essen, Hände waschen nicht vergessen." Diesen Spruch verstehen schon die Allerkleinsten. Grundregeln immer wieder aufgezeigt bringt ein nachhaltiges rasches Verständnis der Wichtigkeit über Hygiene und dies auch im sensiblen Intimbereich. Sei es das abwischen nach dem Stuhlgang von vorne nach hinten wie auch das korrekte Waschen des gesamten Genitalbereichs. Manche Kinder bevorzugen feuchtes Toilettenpapier. Dabei sollte der Behälter immer wieder verschlossen und das Papier zügig verbraucht werden, denn auch hier können sich Keime vermehren. Das feuchte Papier ist meist mit Konservierungsstoffen versehen. Allergiker sollten es also mit Vorsicht verwenden.

GenitWIPE Sachets sind Konservierungsstoff freie Reinigungstücher und speziell für die männlichen Genitalbereich auch für Ihren Junior geeignet. Die einzeln verpackten Pflegetücher sind auch sehr praktisch für unterwegs und damit jederzeit zur Hand.

GenitJUNIOR | Exklusiv für Kinder und Jugendliche


Bei der Hygiene des männlichen Genitalbereichs des Kindes/Jugendlichen berücksichtigt GenitJUNIOR die physiologische Entwicklung.

Seifen, Waschmittel, Antiseptika, die oft zum Waschen von Unterwäsche verwendet werden, sind die Grundlage für viele Kontakt-Ekzeme im After-Genital-Bereich. Die atopische Dermatitis, von der 2 bis 8 Prozent der Kinder betroffen sind, hat oft chronische Kratzmanifestationen im After-Genital-Bereich.

GenitJUNIOR | Richtige Intimhygiene von klein auf ist das Wichtigste, worauf Sie bei Ihrem kleinen Superhelden achten sollten.

Gründliche Reinigung für unterwegs | GenitWIPE


Zarte Feuchttücher speziell für die Intimhygiene des Mannes entwickelt. Auch für Kinder und Jugendliche geeignet.

Die Intimpflege ist tiefes Wohlbefinden. Dank einer innovativen Formel mit natürlichen Inhaltsstoffen sind die einzelverpackten Sachets ideal für eine schonende und gründliche Reinigung des Genitalbereichs für zu Hause, am Arbeitsplatz, nach dem Sport oder auf Reisen.

GenitWIPE entwickelt für die tägliche Intimhygiene. Eine Formel mit physiologischem pH-Wert um sanft zu reinigen und das natürliche Gleichgewicht zu erhalten. Vermittelt ein Gefühl der Frische.

#GENIT #feelgood #Intim

Jeder Mann tut es – am besten täglich


Die Rede ist von der Intimpflege.

Eine umfassende Intimpflege erhöht nicht nur das Wohlbefinden im Alltag und beim Geschlechtsverkehr, sie beugt auch Unannehmlichkeiten vor. Denn in der sensibelsten Region des Körpers entstehen leicht Krankheiten wie eine Pilzinfektion.
Dann kann sich auch die Partnerin ♂♀ / der Partner ♂♂ anstecken und umgekehrt. Nun können auch Männer zu einer für sie konzipierten Reinigungs-Emulsion der Intimzone greifen, so dass alle Stellen richtig gepflegt und gereinigt werden können.

Keine unangenehme Überraschungen

Die Herausforderung ist der Körpergeruch: Besonders im Genitalbereich sind zahlreiche Schweissdrüsen angesiedelt. Das talgige Sekret ist für Bakterien ein ausgezeichneter Nährboden für den Körpergeruch.

GENIT ist eine Reinigungs-Emulsion auf Öl-Basis für die tägliche Intimhygiene des Mannes.

Fühlen Sie sich langanhaltend frisch und rund um gepflegt unter der Gürtellinie. Rücken Sie nachhaltig dem Nährboden für Schweissgeruch zu leibe.

#GENIT #feelgood #Intim



Exklusiv für Männer, Kinder und Jugendliche

GENIT® | Die einzige Produktlinie, die die Intimhygiene des Mannes garantiert. "Untenrum sauber"

Diese Website verwendet Cookie-Dateien. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen. Mehr erfahren